MaBea Parfum sagt:   

Zuletzt aktualisiert:  
Ihre Registrierung & Partnerschaft ist kostenlos ...

Hier können Sie sich registrieren ...  

 

 

 

Ihre Registrierung & Partnerschaft ist kostenlos !!!

 

Geschäftspartner Antrag (Online-Registrierung)

 

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Firma*:
 
Straße*:
Hausnummer*:
PLZ*:
Ort*:
Land*:
 
Geburtstag*: TT MM JJJJ
Steuernummer:
 
Telefon*:
Mobil-Nr.*:
Fax*:
Skype*:
 
E-Mail*:
E-Mail-Wiederholung*:
 
Passwort*:
Passwort-Wiederholung*:
 
AGB`s und Partnervereinbarung akzeptieren*:

 

Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass meine/unsere Daten innerhalb des Unternehmens der MaBea Parfum oder der Vermittlerlinie weitergegeben werden. 

Die MaBea Parfum beliefert zu den Geschäftsbedingungen, die ich mit Absendung dieses Antrags akzeptiere. 

Mir ist bekannt, dass die Registrierung bei "MaBea Parfum" kostenlos ist - um für mich oder meine Kunden Parfum zu bestellen, benötige ich einen Duft-Tester. Dieser ist jedoch kostenpflichtig !

Ich bin vermittelt worden von: (sofern Daten bekannt) 

 

 

Security-Code*:   Security-Code
 

 

 

AGB`s der MaBea Parfum

Der Partnerantrag gilt von der MaBea Parfum s.r.l., folgend MaBea genannt, als akzeptiert durch die Zusendung der ersten Warenbestellung und Mitteilung der Geschäftspartnernummer.

Der MaBea Partner darf nur von MaBea Original-Kataloge und Unterlagen verwenden. Selbst erstellte Unterlagen bedürfen der vorherigen Genehmigung durch MaBea. Aussagen über die Produkte und das Unternehmen müssen den offiziellen Inhalten entsprechen.

Der Markenname "MaBea" sowie die Produktnamen dürfen mit Genehmigung von MaBea in Inseraten, Prospekten, Ablichtungen usw. verwendet werden.
Der Geschäftspartner, im folgenden GP genannt, bezieht MaBea-Produkte zum Großhandelspreis. Er kauft und verkauft sie in eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Er ist weder Mitarbeiter der MaBea, noch handelt er in ihrem Auftrag. Der GP darf diesen Eindruck auch nicht erwecken. Für seine steuerlichen Angelegenheiten ist er selbst verantwortlich.

Der Kauf der MaBea-Produkte erfolgt direkt bei MaBea. Der Verkauf der MaBea-Produkte erfolgt nur im Direktverkauf, das heißt direkt an die Kunden. Der Verkauf über den stationären Handel, über Messen, über Märkte sowie im Internet ist untersagt.

MaBea-Produkte können innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum im Originalzustand vom Kunden an den GP zurückgegeben werden. Der GP lässt ihnen die Wahl zwischen Umtausch, Gutschrift oder Erstattung des Kaufpreises.
Ein Kauf und Verkauf von MaBea-Produkten zwischen MaBea-Geschäftspartnern ist untersagt. Der Aufbau eines Warenlagers ist nicht erlaubt. Der GP ist angehalten, nur von Kunden vorbestellte Produkte, sowie die für den persönlichen Bedarf, zu ordern.

Produkte anderer Unternehmen dürfen vertrieben werden, soweit sie nicht mit dem MaBea-Sortiment in Konkurrenz stehen. Es ist jedoch untersagt, Produkte und Dienstleistungen anderer Unternehmen an andere MaBea-GP zu vermitteln oder zu verkaufen.

Der GP darf weitere GP an MaBea vermitteln. Er verpflichtet sich, diese GP auch einzuarbeiten, sie auf das Starterseminar mitzunehmen und künftig ihre Aktivitäten zu unterstützen. Dafür erhält er eine nach dem MaBea-Marketingplan leistungs- und umsatzabhängige Provisionen. Weitere Voraussetzungen zur Provisionsberechtigung sind die Teilnahme an einem Starterseminar und ein persönlicher Monatsumsatz von 50 PV.

Die Geschäftsbindung kann von MaBea nach 6 Monaten ohne Warenbestellung beendet werden. Sie endet automatisch nach 12 Monaten ohne Warenbestellung. Danach bedarf es eines neuen GP-Antrages. Zum Schutz der GP ist es während einer aktuellen Geschäftsverbindung nicht möglich, dass ein GP in die Organisation eines anderen GP wechselt. Ein derartiger Wechsel ist auch über dritte Personen untersagt. Dies ist nur möglich, wenn eine vorherige zwölfmonatige Inaktivität gegeben ist.

Die Liefer- und Zahlungsbedingungen sind in der MaBea-Preisliste für Geschäftspartner geregelt. Treten Kunden vom Kaufinteresse zurück und kann der GP diese Produkte nicht anderweitig verkaufen, hat er ebenfalls das Recht, MaBea-Produkte innerhalb von 1 Monat nach dem Rechnungsdatum an MaBea zurückzugeben, wenn diese noch in einwandfreiem und verkaufsfähigem Zustand zurückgesandt werden. Um Rabatt- und Provisionsrückforderungen zu vermeiden, wird für den GP für zurückgegebene Produkte eine Warengutschrift erteilt, die mit folgenden Bestellungen verrechnet wird. Wird eine Auszahlung des Guthabens gewünscht, werden darauf bereits gewährte Rabatte und Provisionen sowie eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 10% des Warenwertes abgezogen. Verkaufshilfen und Aktionswaren sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Der GP erkennt die Geschäftsbedingungen für MaBea-GP und die Liefer- und Zahlungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung an. Eine Änderung der Geschäftsbedingung wird schriftlich mitgeteilt und gilt als angenommen, wenn ihr nicht innerhalb eines Monats nach erfolgter Zustellung widersprochen wird.
MaBea ist berechtigt, Guthaben, Boni und Provisionsansprüche mit offenen Forderungen aus dieser Geschäftsbeziehung zu verrechnen.

Bei Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen ist MaBea berechtigt, eine fristlose Kündigung auszusprechen.

Sollten die aufgeführten Geschäftsbedingungen teilweise oder ganz unwirksam sein bzw. werden, sind die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit nicht betroffen.

Duisburg, 25. August 2012